Zucchini mit Thunfisch-Füllung

Zuchini mit Thunfisch-Füllung

Zutaten für drei Personen

  • 3 kleine Zuchini
  • 1 Dose Thunfisch, abgetropft
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 3 EL Frischkäse
  • 3 EL geriebener Käse
  • 3 EL Aiwar
  • 1 EL Paniermehl
  • ggf. ein EL eingelegte grüne Pfefferkörner
  • getrocknete Kräuter, z. B. Oregano, Thymian, Basilikum

 

Zubereitung

Die Zucchini waschen und längst halbieren. Mit einem Löffel aushöhlen. Die Hälfte des Fruchtfleisches aufbewahren und klein würfeln. Alle weiteren Zutaten dazu geben und gut verrühren. Die ausgehöhlten Zucchini-Hälften mit der Mischung füllen und etwa 10 min im vorgeheizten Backofen backen.

Schreibe einen Kommentar