Lachs mit grünem Spargel und Schupfnudeln

IMG_4250

Lachsfilet aus der Pfanne

 

Zutaten für zwei Personen

  • 300 g Lachsfilet mit Haut
  • 200 g Schupfnudeln
  • 200 g grünen Spargel
  • 1 EL Sauerrahm
  • 2 TL Dill-Senf
  • 1 TL Kräuter (frisch oder getrocknet)
  • etwas Zitronensaft
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die holzigen Enden beim Spargel entfernen und dritteln. Öl in zwei Pfannen erhitzen. In die eine Pfanne das Lachsfilet geben und je nach Dicke etwa 5 min von jeder Seite braten. In der anderen Pfanne zunächst die unteren Teile des Spargels braten. Nach etwa 5 min die die Spargelspitzen und Schupfnudeln dazu geben. So lange braten, bis die Schöpfnudeln goldbraun und der Spargel gar ist. Aus den übrigen Zutaten eine Sauce anrühren. Wenn das Lachsfilet gar ist, die Haut entfernen und auf zwei Teller geben, mit dem Spargel, den Schupfnudeln und der Sauce anrichten.

Schreibe einen Kommentar