Spinat-Bulgur-Pfanne

IMG_3685

Bulgur mit Spinat, Paprika und Datteln

 

Zutaten für zwei Personen

  • 400 g frischer Spinat, gewaschen und geschnitten
  • 2 Tassen fertig zubereiteten Bulgur
  • 1 kleine Zwiebel, geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 rote Paprikaschote, geschnitten
  • 6 Datteln, sehr klein geschnitten
  • 1 EL Currypaste (z. B. Tikka Masala)
  • 2 EL Sauerrahm
  • etwas Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Braten

 

Mix & Match

Statt Bulgur kann man auch Couscous oder Reis verwenden.

 

Zubereitung

Öl in der Pfanne erhitzen und Paprika, Knoblauch und Zwiebel darin 5 min andünsten. Bulgur dazu geben und kurz mitbraten. Den geschnittenen Spinat unterrühren, 4 EL Wasser hinzugeben. Mit Deckel etwa 5 min bei milder Hitze erhitzen, bis der Spinat zerfallen ist. Currypaste und Datteln unterrühren und mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Löffel Sauerrahm servieren.

Schreibe einen Kommentar