Frühstücks-Wrap

Fruehstueckswrap

Wrap mit Rührei, Paprika, Hähnchen und Salat

 

 

Zutaten für zwei Personen

  • 2 dünne Fladenbrote oder Wraps
  • 2 Eier
  • 1 Handvoll Salatblätter, gewaschen
  • 3 EL geschnittenes Gemüse oder Fleisch
  • 4 TL Kräuterfrischkäse
  • Öl zum Braten

 

Mix & Match

Dieses Rezept eignet sich super, um Reste vom Abendessen aufzubrauchen, z. B. Gemüsepfanne, Hähnchenstreifen oder Bratenreste. Hat man nichts dergleichen übrig, lässt sich natürlich auch frisches Gemüse, Schinken, Speck, etc. verwenden.

 

Zubereitung

Die Eier in eine Schale schlagen und gut verquirlen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch / Gemüse darin einige Minuten anbraten. Eier darüber gießen und und unter Rühren stocken lassen. In einer zweiten Pfanne ohne Öl die Wraps kurz erhitzen.

Die warmen mit Frischkäse bestreichen, Rührei und Salat darauf geben und fest zusammen rollen.

 

Schreibe einen Kommentar