Herzhafte Apfel-Feta-Törtchen

IMG_3582

Apfel-Feta-Törtchen mit Feldsalat

 

Zutaten für vier Personen

  • 1 Rolle Blätterteig (Kühlregal)
  • 1 großer, roter Apfel
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Packung Feta-Käse
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sauerrahm oder Frischkäse
  • getrocknete oder frische Kräuter (Thymian, Rosmarin, etc.)
  • etwas Öl oder Margarine
  • außerdem: ein Muffinblech oder Törtchenformen aus Papier

Zubereitung

Den Backofen vorheizen und das Muffinblech leicht einfetten. Den Apfel grob reiben und die Zwiebel fein hacken. Alles in große Schüssel geben. Den Feta-Käse zerkrümmeln und dazu geben. Frischkäse, Kräuter und Honig dazu geben und rühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Den Blätterteig in 12 Stücke aufteilen und in die Formen legen. Etwa 1 EL der Apfel-Feta-Masse darauf geben und ca. 10 backen.

 

Schreibe einen Kommentar