Kicherbsenbällchen

IMG_3467

Kicherbsenbällchen mit gebratenen Zucchini und Paprika

 

Zutaten für 6 Personen:

  • 2 große Dosen Kichererbsen
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Aiwar
  • 2 EL Currypaste
  • 2 EL Saurrahm
  • 1 EL frische Petersilie gehackt
  • Salz & Pfeffer und nach Wunsch weitere Gewürze wie Chili, Curry, Koriander, etc.

Zubereitung:

Kichererbsen abtropfen lassen und zusammen mit den weiteren Zutaten in eine große Schüssel geben. Mit dem Pürierstab zu einer glatten Masse verarbeiten und etwa 30 min ruhen lassen. Nun aus dem Teig Bällchen formen und in heißem Öl ausbraten. Dazu passt Aiwar, Sauerrahm oder Tzaziki als Dip.

Mit einem Salat oder gebratenem Gemüse servieren.

Schreibe einen Kommentar