Blumenkohl-Kartoffel-Curry

IMG_3440

Mildes Gemüse-Curry mit Kartoffeln und Blumenkohl

 

Zutaten für fünf Personen:

  • 1 Blumenkohl, zerteilt
  • 4 große Kartoffeln, geschält und geschnitten
  • 1 Tasse TK-Erbsen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Erdnusscreme
  • 1 große Zwiebel, geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 3 EL Currypaste (z. B. Mild Curry von Patak)
  • etwas Zitronensaft
  • 1 EL Brühe
  • Gewürze (z. B. Chili, Paprika, Currypulver, Koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel)
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

Öl in einer großen Pfanne und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze ca. 10 min anbraten. Am Ende würzen und noch einen Moment bei großer Hitze anbraten und dann in einen großen Topf geben. Nun den Blumenkohl in der Pfanne ebenfalls etwa 10 min anbraten, Zwiebel und Knoblauch würzen und kurz scharf anbraten. Blumenkohl, Zwiebel und Knoblauch zu den Kartoffeln geben. Nun alle weiteren Zutaten bis auf die Erbsen in den Topf geben und mit 300 ml Wasser auffüllen. Das Curry 10-15 köcheln lassen bis die Kartoffeln und der Blumenkohl gar sind. Die Erbsen erst kurz vor der Ende der Garzeit dazu geben.

 

 

Schreibe einen Kommentar