Tostones mit Hähnchen und schwarzen Bohnen

IMG_3382

Gebratene Kochbananenchips mit Bohnen und Hähnchen

 

Zutaten für zwei Personen:

  • 300 g Hähnchenbrustfilet, in Streifen geschnitten
  • 2 kleine Kochbananen, geschnitten
  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • 1 rote Spitzpaprika, geschnitten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 EL Jerk-Barbecue-Sauce
  • Salz, Pfeffer und Zucker
  • nach Wunsch etwas Chilisauce
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

Die Kochbananen-Scheiben in heißem Öl in einer Pfanne anbraten. In einem Topf Zwiebeln und Paprika leicht andünsten. Nach einigen Minuten die schwarzen Bohnen, Tomatenmark, 2 EL Jerk-Sauce und etwas Wasser  hinzugeben. Bei leichter Hitze köcheln lassen. Die Bananen aus der Pfanne nehmen und zwischen zwei Holzbrettchen platt drücken. Erneut in die Pfanne geben und in reichlich Öl ausbraten, salzen und pfeffern. Hähnchenbrust in einer weiteren Pfanne anbraten. Etwas Salz, Pfeffer, Zucker und die übrige Jerk-Sauce dazu geben und bei großer Hitze kurz scharf anbraten.

Hähnchen zusammen mit dem Bohneneintopf und den Tostones servieren.

 

Schreibe einen Kommentar