Chili con Carne

Chili

Chili con Carne mit Sauerrahm und Tortillachips

Zutaten für 6 Personen:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 500 ml stückige Tomaten
  • 1000 ml passierte Tomaten
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Dose Mais
  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 3 rote Paprika
  • 3 EL Aiwar
  • nach Wunsch eine gehackte Chilischote oder Chilissauce
  • 100 g Tortillachips
  • 1 Becher Saurrahm
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Hackfleisch in einer großen Pfanne krümelig anbraten. Knoblauch und Zwiebeln dazu geben. Paprika kurz mitbraten. Wenn das Fleisch durchgegart ist, alles in einen großen Topf geben. Tomaten, stickig und passiert, und Aiwar dazu geben und erhitzen. Mais, Kichererbsen und Kidneybohen ebenfalls dazu geben und das Chili eine Weile köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und mit Sauerrahm und Tortillachips servieren.

Schreibe einen Kommentar