Baguette mit Apfel und Ziegenkäse

Picnic

South Queensferry, Schottland

Für vier Personen

  • 1 Baguette, in Scheiben geschnitten
  • 2 Äpfel, in Scheiben geschnitten
  • 200 g Ziegenkäse in Salzlake, alternativ geht auch Schafskäse
  • etwas frischer Thymian
  • 4 EL süßer Senf
  • 4 TL brauner Zucker oder Honig

 

Zubereitung

Die Baguettescheiben mit dem süßen Senf bestreichen. Anschließend mit den Apfelscheiben und dem Käse belegen, mit braunen Zucker bestreuen und mit etwas Thymian belegen. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 min backen.

 

Kombi-Tipp

Passt super zu einem frischen Salat.

 

2 comments

  1. NikAli says:

    Wir haben das Ziegenkäsebaguette mit Apfel heute in der Version mit Schafskäse und braunem Zucker ohne Thymian probiert. Es hat super funktioniert und fantastisch geschmeckt. Nächstes Mal probieren wir es noch mit Thymian 🙂 Dazu gabs einen Salat (Eisberg, Paprika, Tomate, Apfel, Balsamico Dressing) Danke für die tolle Rezept-Idee!! 🙂

Schreibe einen Kommentar