Bubble & Squeak „Eva-Style“

Calton

Calton Hill, Edinburgh, Schottland

Zutaten für zwei Personen

  • 2 Portionen fertiges Kartoffelpüree
  • 1 kleine, rote Zwiebel, geschnitten
  • 3 EL TK-Erbsen
  • 2 EL getrocknete Tomaten, klein gehackt
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 2-4 EL Paniermehl
  • frische oder getrocknete Kräuter (Basilikum, Thymian, Kräuter der Provence)
  • Muskatnuss, Salz und Pfeffer
  • Öl zum Braten

 

Mix & Match

Ein super Gericht zur Resteverwertung. In übrig gebliebenes Kartoffelpüree lässt sich natürlich auch klein geschnittenes gekochtes Gemüse unterbringen (z. B. Möhren, Mais, Blumenkohl, Broccoli und Kohlrabi). Auch Schnitzel-, Braten- oder Aufschnittreste, ebenfalls sehr klein geschnitten, kommen in Bubble & Squeak noch zu Ehren.

 

Zubereitung

Alle Zutaten gut vermischen und zu Bällchen formen und platt drücken. Sollte der Teig zu klebrig sein, etwas mehr Paniermehl verwenden. Die Bällchen in der Pfanne von beiden Seiten braten.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar