Chimichangas mit Hackfleisch und schwarzen Bohnen

img_8754

Zutaten für 8 Personen

  • 8 große Tortillas (Weizen oder Mais)
  • 400 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 500 g gehackte Tomaten
  • 6 EL Aiwar
  • 2 kleine Dosen schwarze Bohnen
  • 50 ml Rotwein
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Zucker, Chili (getrocknet oder frisch)

 

Zubereitung

Rinderhackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika hinzugeben und einen Moment mitbraten. Die gehackten Tomaten, Aiwar, Wein, Bohnen, Brühe und Gewürze hinzugeben und mittlerer Temperatur 10 min köcheln lassen.

Die Tortillas mit der Hackmischung füllen und als geschlossene Tasche falten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit etwas Öl bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 min backen. Vor dem Servieren die Chimichangas mit Saucen (Sauerrahm, Salsa, Koriander- oder Chilisauce garnieren).

img_8755

Tipp

Die Chimichangas lassen sich gut vorbereiten!

 

Schreib einen Kommentar