Enchiladas mit Hähnchen-Mais-Füllung

img_8756

Zutaten für 8 Personen

  • 8 große Tortillas (Weizen oder Mais)
  • 400 g Hähnchenbrustfilet, in Streifen
  • 1 Dose Mais
  • 1 Paprika, in Streifen
  • 1 Zwiebeln, gehackt
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 200 g gehackte Tomaten
  • 4 EL Aiwar
  • 1 Beutel geriebener Käse
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Zucker, Chili (frisch oder getrocknet)

img_8758

Zubereitung

Das Hähnchenbrustfilet in einer Pfanne einige Minuten anbraten. Zwiebel dazu geben und mitbraten. Gewürze hinzugeben und das Fleisch mit einem TL Zucker leicht karamellisieren lassen. Mais und Paprika hinzugeben und kurz mit erhitzen. 2 EL Sauerrahm, 2 EL Aiwar, die Gemüsebrühe und die gehackten Tomaten dazugeben und alles gut verrühren. Die Tortillas nun mit dem Hähnchen-Gemüse-Mix füllen und möglichst eng zusammen rollen. Auf einem Backblech (mit Backpapier) dicht nebeneinander legen. Den Rest von Sauerrahm und Aiwar auf den gerollten Tortillas verteilen und den geriebenen Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 min backen bis der Käse schön zerlaufen ist.

 

Schreib einen Kommentar