Bratwurst mit Cherrytomaten und Balsamico

IMG_6855

Zutaten für fünf Personen:

  • 5 frische, grobe Bratwürste
  • 200 g Cherrytomaten
  • 1 Spitzpaprika, in Würfel geschnitten
  • 3 Schalotten, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL Balsamicocreme
  • 1 EL Aiwar
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet)
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

Die Bratwürste einige Minuten in wenig Öl in einer Pfanne anbraten. Schalotten und Knoblauch dazu geben. Mit etwas Zucker leicht karamellisieren. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Cherrytomaten und Paprika alles in einer ofenfeste Form geben. Balsamicocreme, Aiwar und etwa 150 ml Wasser  hinzugeben. Im vorgeheizten Backofen etwa 45 min bei 180 Grad garen. Die Bratwürste sollen durchgegart und schön knusprig sein.

Perfekt dazu

Ofenkartoffeln – vorgekochte Pellkartoffeln einfach mit Öl und Kräutern bestreichen und ca. 30 min mit garen.

 

One comment

  1. NikAli says:

    Hallo,
    wir würden das Rezept demnächst mal testen und wüssten gern, ob die Würstchen trotz anbraten den Ofen überstehen oder gegebenenfalls rausgenommen werden sollten?

Schreib einen Kommentar