Spinatsalat mit Bresaola und Parmesan

Junger Spinat mit Rinderschinken und Parmesan

Zutaten für zwei Personen

  • 125 g junger Spinat, gewaschen
  • 4 Scheiben Bresaola (luftgetrockneter Rinderschinken)
  • 2 EL gehobelter Parmesankäse
  • 2 EL Walnüsse, gehackte
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tütchen Salatkräuter
  • 2 EL Balsamicocreme

 

Zubereitung

Den Spinat, Bresaola und Parmesan auf zwei Tellern verteilen. Eine kleine Pfanne erhitzen und die gehackten Walnüsse darin ohne Fett einige Minuten bei mittlerer Temperatur anrösten. Aus Zitronensaft, Olivenöl und Salatkräuter ein Dressing zubereiten. Walnusskerne und Dressing über den Salat geben und mit Balsamicocreme garnieren.

2 comments

Schreib einen Kommentar